Ätherische Öle ein Geschenk von Mutter Natur
Ätherische Öle

Ätherische Öle sind ein Geschenk von Mutter Natur,

sie sind ein wichtiger Bestandteil der

Apotheke der Schöpfung.

 

Ätherische Öle sind lebendige Energie der Blumen, Bäume, Wurzeln, Sträuchern und Samen.

Die Bezeichnung Äther kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Himmel.

Sie werden auch als Essenzen bezeichnet,

denn Sie sind das Essentielle, die Seele der Pflanzen und sie enthalten deren gebündelte Kraft.

 

 

 

 

Sie sind wundervolle Begleiter in allen Lebenslagen.

 

 

 

Der Geruchssinn ist der Sinn, der direkt mit dem limbischen System unseres Gehirns - dem emotionalen Kontrollzentrum - verbunden ist.

Wenn ätherische Öle eingeatmet werden, gehen sie direkt zu dieser Stelle des Gehirns, die Herzfrequenz, Atmung, Blutdruck, Hormonhaushalt, Gedächtnis und Emotionen reguliert.

Ätherische Öle haben wunderbare Wirkungen auf Körper, Emotionen und Geist.

 

Gebe 1-2 Tropfen des Öls in Deine Handflächen, atme den Duft tief ein und lasse Dich von der Schwingung der Pflanze berühren.