Tierheilkunde

In der Naturheilkunde für Tiere können wir auf viele unterschiedliche Verfahren und Therapien zurückgreifen.

Während und nach meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin habe ich mich intensiv mit der Ernährung von Hunden und Katzen beschäftigt.

Es folgten Weiterbildungen in Homöopathie, TCM, Phytotherapie und Mykotherapie.

Jedes erkrankte Tier benötigt eine ganz individuelle Behandlung.

In einigen Fällen kommt man mit ein oder zwei Therapieschwerpunkten nicht weiter. 

Aufgrund meiner Erfahrungen mit unserer "schulmedizinisch austherapierten"  Hündin habe ich mich mit vielen unterschiedlichen Verfahren auseinandergesetzt.

 

Das Problem vieler Tiere (und auch der Menschen) ist es, dass sie (wir) uns von der Natur entfernt haben und sie (wir) somit auch nicht mit ihrer (unserer) Ursprungskraft verbunden sind.

 

Ich arbeite in erster Linie energetisch.

Sollten andere Therapien für Ihr Tier sinnvoll sein empfehle ich Ihnen gerne einen Kollegen, oder eine Kollegin aus meinem Netzwerk.

 

 

 

 

Gespräche mit Tieren
Tierkommunikation