Sie können sich nicht entscheiden, welches Öl für Sie in Frage kommt? 

Gerne unterstütze ich Sie bei der Auswahl "Ihres" Öls.

Schreiben Sie mir eine Email und wir vereinbaren einen Telefontermin - natürlich unverbindlich und gratis!

 

 

Basilikum

(Ocimum basilicum)

 

Duft: kräftig, würzig 

es belebt Körper und Geist und hilft gegen schlechte Laune

Balsamtanne

 

Duft: frisch und holzig 

belebend und entspannend

 

Baldrian

(Valeriana officinalis)

 

beruhigend und emotional ausgleichend

Thema: sich fallenlassen

 

Bergamotte

(Citrus bergamia)

 

Duft: fruchtig, frisch, zitronig

aufbauend und entspannend, schenkt Vertauen und gute Laune

Copaiba

 

traditionelles Heilmittel in Brasilien und Peru

Dill

 

Duft: intensiv würzig

ausgleichend, stimulierend und revitalisierend

Elemi

(Canarium luzonicum)

 

Duft: würzig an Weihrauch erinnernd, weich und einhüllend

Thema: Aufbruch zu neuen Ufern

Fenchel

(Foeniculum vulgare)

 

Duft: süß und erdig

vitalisierend und harmonisierend

Thema: Ich bin verbunden mit mir und allem was ist.

Grapefruit

(Citrus paradisi)

 

Duft: frisch, zitronig

erhebend, belebend, schenkt gute Laune

Thema: Abenteuer und Veränderung

 

Jade Lemon

 

Duft: fruchtig

belebend und aufbauend

hilft, klare Gedanken zu fassen und sich auf seine Ziele zu fokussieren.

 

Hinoki

 

Duft: typisch japanisch zitronig

Scheinzypresse ist als einer der „Fünf heiligen Bäume von Kiso bekannt

erhöht das spirituelle Bewusstsein, hilft bei Entspannung eines erregten Gemütes

 

Jasmin

  

Duft: warm, exotisch, blumig

Duft der Engel

belebt, entspannt und fördert das Selbstbewusstsein, gleicht die weiblichen Energien aus

Kiefer

  

Duft: erfrischend und belebend

richtet uns auf und schenkt Stabilität

Thema: Schwierigkeiten werden gemeistert

Kamille

  

Duft: warm, süß, an Kräuter erinnernd

beruhigend, entspannend und umhüllend

Lavendel

(Lavandula angustifolia)

  

Duft: frisch, süß, krautartig und blumig

einerseits beruhigend andererseits schenkt es Ausdauer und Leistungsfähigkeit

Klarheit und Entscheidungsfähigkeit

Thema: Das Schwere weicht vor dem Licht

Ledum

(Ledum groenlandicum)

  

Duft: fruchtig, süß, krautartig

schenkt Wohlbefinden, wirkt ausgleichend und entspannend

löst von Gefühlen wie Unzufriedenheit, Ärger oder Zwängen

Limette

 

Duft: zitronig, erfrischend

belebt Körper und Geist

Majoran

(Origanum majorana)

 

Duft: würzig, holzig

wirkt stärkend und wohltuend

Myrrhe

 

Duft: rauchartig, balsamisch

reinigend, erholsam und belebend

wunderbar bei Meditationen

Thema: Fruchtbarkeit und Reinheit

Muskatellersalbei

 

Duft: warm, krautig

wirkt anregend entspannend

Thema: Vertreibt das Schwere

Orange

 

Duft: lebendig

schenkt Leichtigkeit und Lebensfreude

Thema: Leichtigkeit des Seins erkennen

Oregano

(Origanum vulgare)

 

Duft: schwer, würzig, krautig und scharf

schenkt Geborgenheit und Sicherheit

Palo Santo

(Bursera graveolens)

 

heiliges Holz

eine sehr spirituelle Pflanze

Traditionell wurde Palo Santo von den Inkas verwendet, um den Geist von negativen Energien zu befreien und zu reinigen.

Patschuli

(Pogostemon cablin)

 

Duft: erdig, moschusartig, exotisch

unterstützt das Wohlbefinden, stark erdend und hilft ungünstige Emotionen loszulassen

Thema: Urvertrauen und starkt Präsenz

Pfefferminze

(Mentha piperita)

 

Duft: stark, rein, frisch, minzig

verhilft zu Konzentration und Klarheit, schenkt Energie

Thema: Zeit zum Handeln

 

Rosmarin

 

Duft: frisch, krautig, süß

schenkt neue Energie, fördert die geistige Aufmerksamkeit

Thema: Zur Tat schreiten

 

Rose

 

Duft: intensiv süß und blumig

öffnet das Herz, schenkt Liebe und Selbstliebe, Harmonie und Balance, stärkt das Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein

Thema: Verstehen und Verzeihen

 

Salbei

 

Duft: würzig, krautig

wirkt auf alle Körpersysteme stärkend und reinigend, schärft die Sinne

wunderbar bei Meditationen

Thema: Das Wesendliche erkennen

 

Sandelholz

(Santalum paniculatum)

 

Duft: kräftig, süß, warm

traditionell in der Meditation, beruhigend und aufbauend

Thema: alles ist Liebe

 

Thymian

(Thymus vulgaris)

 

Duft: würzig, warm, krautig

stärkend und wärmend

 

Teebaum

(Melaleuca Alternifolia)

 

Duft: warm, frisch, scharf

Thema: Freiheit

 

 

Vetivergras

(Vetiveria zizanoides)

 

Duft: schwer, erdig

wirkt positiv auf die Psyche, beruhigt und stabilisiert

löst emotionale Blockaden, hilfreich bei Schockzuständen und Traumata, hilft sich zu öffnen und Emotionen zuzulassen

Thema: annehmen und lieben

 

 

Wacholder

(Juniperus osteosperma und scopulorum)

 

Duft: rein, warm, durchdringend holzig

wirkt wunderbar klärend auf unsere Gedanken
Thema: Klarheit und Zuversicht

 

 

Wintergrün

 

Duft: medizinisch, warm, krautig

stärkend und aufbauend

 

Weihrauch

 

Duft: süß, warm, balsamisch

schenkt geistige Ausgeglichenheit, bringt Körper und Geist in Einklang, öffnet das 3. Auge, unterstützt Hellsichtigkeit und öffnet uns für höhere Bewusstseinszustände

Thema: Ich erkenne meine Seele

 

Zedernholz

 

Duft: warm

schenkt neue Energie und wirkt entspannend

Thema: Harmonie und Kraft schöpfen

 

 

Zitronen

(Citrus limon)

 

Duft: stark, sauber, zitronig

erhellt das Gemüt

Thema: Ich bin präsent und vertraue auf meine Talente.

 

 

Zitronengras

 

Duft: leicht, frisch und erdig

fördert klares Denken, erfrischend, anregend, vitalisierend und ausgleichend

Thema: Klarheit und Präsenz

 

 

Zypresse

(Cupressus sempervirens)

 

Duft: frisch, krautig

erfrischend und aufbauend

Thema: entspannte Konzentration